Über uns ... die Anfänge

 

 

Wenn du jetzt wissen willst, wie das Ganze angefangen hat, lass mich dir noch eines sagen. Ich erzähle dir, wie ich damals Französisch gelernt habe. Mir selbst wurden Prügeln vor die Füsse geworfen. Ich bin heute Maschinenbau-Ingenieur und die damaligen Professoren hatten mich als sprachunbegabt qualifiziert. "Herr Spandl seien sie froh, dass Sie Techniker geworden sind." Als Techniker bekommt man gleich einen Stempel aufgedrückt, dass man keine Sprachen braucht. Das war jedenfalls die damalig herrschende Meinung. Nach der Schule hatte ich mit Null Vorkenntnissen innerhalb von 6 Monaten Französisch gelernt. Sechs Monate später konnte ich zentimeterdicke fachspezifische Texte simultan übersetzen. Weitere sechs Monate später konnte ich den italienischen Grundwortschatz. In der Zwischenzeit verstehe und spreche ich 5 Fremdsprachen. Nun fragt mich jeder: "Was hast du, was wir nicht haben?". 

 

 

 

 

 

 

Daraufhin habe ich gemerkt, dass ich auf Grund von meinem NLP-Wissen (Neuro Linguistisches Programmieren) eine unheimlich gute Lernstrategie für das Fremdsprachenlernen besitze. Und das schöne am NLP ist die Annahme, dass jeder Mensch für eine solche Leistung befähigt ist, wenn man ihm genau zeigt, wie es geht.

Wie du siehst, haben wir  alle unsere Gemeinsamkeiten. Man redet einem ein, sprachunbegabt zu sein oder man bekommt einen Stempel aufgedrückt, indem man zum Beispiel "nur" Techniker ist. Ich war aufgrund der schlechten Lernmethoden durch und durch gefrustet. Wenn ich ans Fremdsprachenlernen dachte, haben sich meine Nackenhaare aufgestellt.

 

Vor 20 Jahren habe ich NLP kennen gelernt und in Amerika eine Trainerausbildung gemacht. Da habe ich begriffen, wie unser Hirn funktioniert und wie man das Denken steuern kann. Das ist auch der Grund dafür, dass ich mir beim Fremdsprachenlernen sehr leicht getan habe. Anschliessend habe ich mich um die Probleme der Leute gekümmert und eine Coaching-Ausbildung gemacht. Damit ist mir klar geworden, wie man Probleme erkennt und diese auflösen kann. Ein Coach erkennt dein Problem und zeigt dir, wie du es umsetzen kannst und hilft Dir solange, bis du es verstanden hast. Während ich meine fünf Fremdsprachen gelernt habe, wurde es mir immer klarer, auf was es beim Sprachen lernen wirklich ankommt. Daraufhin hat sich das neue Lernkonzept ergeben. Als Software- und App-Entwickler habe ich zudem die Fähigkeit, all mein Wissen in eine App zu verwandeln. Heute habe ich die Möglichkeit, all dieses Wissen an dich und viele andre weiterzugeben. Ich habe schon über 1000 persönliche Coachings durchgeführt und würde mich freuen, auch dich demnächst zu meinen Kunden zählen zu dürfen.